Konstruktion
CIP Förderband
In der Lebensmittel Industrie sind Hygiene und Reinigbarkeit sehr entscheidend. Während dem Reinigen kann nicht produziert werden, folglich muss das Reinigen der Anlage möglichst schnell und möglichst ohne Produktrückstände von statten gehen. Muss viel gereinigt werden, ist eine CIP (Cleaning in Place) Lösung sehr praktisch, da dieser Prozess ohne Personalaufwand umsetzbar ist.

In diesem Projekt wurde eine ganze Förderbandstrasse, welche Mozzarella von Prozess zu Prozess führt, als CIP Förderband konstruiert. Sämtliche Förderbänder können automatisch gereinigt werden. Zudem sind die Bänder soweit abgedichtet, dass die Reinigungsflüssigkeit kontrolliert gesammelt und anschliessend wiederaufbereitet werden kann.
Handbremsbowdenzüge BMW
Die Rohmaterialien der verschiedenen Bowdenzüge werden vollautomatisch zugeführt, zugeschnitten, zusammengebaut und geprüft. Das Endprodukt ist ein typenspezifischer Handbremsbowdenzug.

Unsere Leistung:
  • Erstellung Anlagenkonzept in Zusammenarbeit mit Kunden
  • komplette Anlagenkonstruktion mit vielen neuartigen Prozessen
  • Evaluation Zulieferanten von einzelnen Prozessen
Kundenanteil:
  • Gesamtprojektleitung
  • Fertigung und Montage der Anlage
  • Steuerung der Anlage
  • Service und Garantieleistungen
Montage von Druckerpatronen
Die einzelnen Komponenten, werden auf der teilautomatischen Anlage (Handarbeitsplätze und vollautomatische Arbeitsstationen), zugeführt und zusammengebaut. Das Endprodukt sind typenspezifische Inkjet-Druckerpatronen.

Leistung der Anlage: 45 Patronen / min

Unsere Leistungen:
  • Beratung, Projektmanagement
  • Konstruktion, Entwicklung
  • Lieferung Transportsystem mit Werkstückträgern
  • Hard- und Software in Zusammenarbeit mit Partnerfirma
Kundenanteil:
  • Teilefertigung im eigenen Betriebsmittelbau
  • Montage der Anlage
Blechverschalung
Konstruktion einer Maschinenverschalung für Beschichtungsanlagen
Weitere Beispiele realisierter Projekte:
Montage- und Fertigungsrundtisch
Konstruktion einer Rundtischanlage für Leiterplatten mit Bearbeitungsstationen und Montagestationen
Montagezelle mit Scara-Roboter
Konstruktion einer Montagezelle für Elektronikkomponenten mit einem Scara-Roboter als Handhabungseinheit zur Beschickung der Fertigungs-, Press- und Prüfstationen und Be- und Entladen der Palettierung
Werkstückwechsler und Puffersystem
Konstruktion eines Werkstückwechslers mit Puffersystem zu Turbinenfräsmaschine für ein Teilegewicht von 100 kg
Montagerundschalttisch
Konstruktion eines Montagerundschalttisches mit Handarbeitsplatz und 5 automatischen Montagestationen für KFZ-Getriebebaugruppe
Palettierzelle für Kunststoff Kisten
Konstruktion einer kompletten Palettierzelle zum Palettieren von KLT-Behältern 300x400x220 auf Europalette. Handhabungseinheit bestehend aus Linearsystem mit 3 Servoachsen und pneumatischem Spezialgreifer